05.11.2018 - 06:00 Uhr| Lifestyle| Interview
Umfrage: Ronaldo, Trump und Becker – sind das noch Vorbilder?
Wenn man von positiven Vorbildern spricht, fallen schnell Namen wie: Mutter Teresa, Nelson Mandela oder auch Martin Luther King. Doch wie sieht es mit modernen Vorbildern aus? Wer taugt dazu? Donald Trump – der amerikanische Präsident, der lügt, dass sich die Balken biegen? Christiano Ronaldo – beliebter Fußballer, aber überführter Steuerbetrüger? Haben wir Deutschen heutzutage noch Vorbilder? Das wollte der PLAYBOY mit einer repräsentativen Umfrage herausfinden. Mit dem Textchef Philip Wolff sprechen wir über die Ergebnisse. Hallo Herr Wolff!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

DAS sind die typischen TINDER-Typen!

Wisch, wisch und klick – Tinder hat die Romanze durch Fingergesten ersetzt. Irgendwie scheinen auch alle Männer und Frauen dort gleich gut auszusehen, die gleichen Hobbys zu...

Was machst du beruflich? – VIELES!

Von Beruf: Tausendsassa! – In der modernen Berufswelt gibt es immer mehr Menschen, die haben gleich mehrere Jobs. Nicht, weil sie es müssten, sondern weil sie es wollen! Das...

Eigenlob…macht doch glücklich!

Eigenlob stinkt? Von dem Spruch sollten wir uns langsam mal verabschieden. Viel zu oft geben wir dem Wohl von Freunden, Kollegen oder des Partners Vorrang. Uns selbst aber...