07.11.2018 - 06:00 Uhr| Wissen| Beitrag mit O-Tönen
Endlich! Einwegplastik soll verboten werden!
320.000 Coffee-to-go-Becher landen bei uns im Müll – Wohlgemerkt PRO STUNDE! Das Problem: genau wie Abermillionen Plastiktüten, Getränkeflaschen und Verpackungsreste können diese Kunststoff-Produkte nicht recycelt werden. Plastik gelangt ins Meer und über die Nahrungskette damit auch auf unsere Teller. Um diese Umweltgefahr endlich einzudämmen, will das Europäische Parlament zukünftig besonders schädliche Einwegplastikprodukte verbieten. Dirk Freytag:

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Fürs Klima: Supermärkte werden grün!

Bio-Äpfel und Fair-Trade-Kakao im Regal, Blumenwiesen statt Betonflächen vor dem Gebäude – Immer mehr Supermärkte entdecken das Thema Nachhaltigkeit für...

Sexbesessen, unordentlich, altmodisch? Männer-Mythen im Check!

Männer sind porno-süchtig, haben keine Ahnung wie man einen Haushalt führt und Frauen verstehen sie überhaupt nicht! Das sind nur einige der gängigsten...

SO verraten sich Männer durch ihre GESTEN!

An der Nase eines Mannes … erkennt man eigentlich nicht sehr viel. Es lohnt sich aber trotzdem mal beim Gegenüber etwas genauer hinzuschauen. Das gilt ganz besonders für...