07.12.2018 - 09:00 Uhr| Auto| Interview
Ist Deutschland bald nicht mehr Auto-Land Nr.1?
Des Deutschen liebstes Spielzeug ist natürlich das Auto! Kein Wunder, dass einige der gefragtesten Marken, wie BMW, Mercedes und VW auch von hier kommen. Doch so langsam verlieren wir unseren Platz als Autobauer-Nr.1 an die Chinesen! Mit Volldampf arbeitet man im Reich der Mitte an elektrischen Alternativen zum Verbrennungsmotor und ist dabei, den Rest der Autowelt zu überholen. Verliert Deutschland etwa einen seiner wichtigsten Wirtschaftsfaktoren? Susanne Stephan vom FOCUS hat sich genauer mit der Branche beschäftigt. Hallo Frau Stephan!

Bitte loggen Sie sich ein, um den gesamten Beitrag zu sehen...


Eventuell interessiert Sie auch ...

Saisonkennzeichen – so sind Fahrzeuge im Ruhezeitraum GRATIS versichert!

Über 2 Millionen Saisonkennzeichen – das ist ein kleiner Rekord in Deutschland. Motorrad- und Cabriobesitzer nutzen es, um nur dann Steuern und Versicherungsbeiträge zu...

Kfz-Versicherung wird teurer? - Auch nach Kündigungsfrist Wechsel möglich!

Was? Die Kfz-Versicherung wird im nächsten Jahr doch teurer? – So mancher Autobesitzer bekommt dieser Tage keine nette Post. Am ärgerlichsten ist das auch noch, wenn die...

KFZ-Versicherungswechsel – ist billiger gleich besser?

Bleiben oder nicht? Am 30. November endet die jährliche Wechselfrist für viele Autofahrer in der KFZ-Versicherung. Noch bleibt also ein bisschen Zeit, sich nach anderen...