Gerichtsurteil-per-Algorithmus 20.09.2021 - 14:00 UHR - Recht - Interview
Gerichtsurteil-per-Algorithmus

Gerichtsurteil per Algorithmus

Richter und Anwälte bald überflüssig?

VORSCHLAG ZUR ANMODERATION:

Algorithmen und Codes haben schon tausende von Jobs ersetzt. Egal ob in der Produktion oder in der Verwaltung. Bei Banken beispielsweise werden Überweisungen schon seit Jahrzehnten nicht mehr mit menschlichem Auge überwacht. Immer mehr halten automatisierte Prozesse auch im Bereich der Justiz Einzug. Verträge werden genauso automatisch erstellt, wie Zahlungseingänge. Kommen schon bald Urteile aus dem Computer? Braucht es künftig überhaupt noch Anwälte? Die FOCUS-Redakteurin Susanne Stephan hat sich angeschaut Waseda auf uns zukommt. Wie sind mit Ihr jetzt per App verbunden. Hallo Frau Stephan.

Frage:Der BGH vor kurzem geurteilt, dass ein Dokumentegenerator im Internet seine Dienste anbieten darf. Die Rechtsanwaltskammer Hamburg hatte dagegen geklagt, ist aber gescheitert. Warum ist das für Verbraucherinnen und Verbraucher relevant? Antwort:"Bei dem Verfahren ging es um......skeptisch bei solchen Lösungen."Frage:Es gibt ja auch eine ganze Reihe andere Legal Techs. Ist so etwas überhaupt seriös? ...

Gerichtsurteil per Algorithmus

Richter und Anwälte bald überflüssig? Getaudio Getaudio

SENDEBESTÄTIGUNG & DOWNLOAD

Sollten Sie O-Tone oder Beitrag verwenden, bitten wir um kurze Bestätigung!
  • datum muss ausgefüllt werden.
  • Vielen Dank für Ihren Download
  • Bitte schau in Dein Postfach (evtl. auch Spam-Ordner checken)

DAS INTERESSIERT DICH VIELLEICHT AUCH ...

Zum-Schneeschieben-verdonnert?
19.01.2022 06:00 UHR - Recht - Kollegengespräch Zum Schneeschieben verdonnert? Wann man rechtlich zur Schaufel greifen MUSS

Auch wenn das Winterwetter bisher noch nicht überall für eine geschlossene Schneedecke gesorgt hat, sind neue Schneefälle in den kommenden Wochen kein...

Zum Kollegengespräch
Zu-Hause-arbeiten---für-immer!
18.01.2022 06:00 UHR - Recht - Interview Zu Hause arbeiten - für immer! Kommt das Recht aufs Home Office?

Ist das Arbeiten im Home Office bald schon das "neue normal"? Die aktuelle Bundesregierung plant einen Rechtsanspruch aufs Arbeiten von zu Hause aus....

Zum Interview
Kaputte-Weihnachtsgeschenke
22.12.2021 08:25 UHR - Recht - Interview Kaputte Weihnachtsgeschenke Was ich reklamieren darf und was nicht

Kratzer, fehlende Teile, funktioniert nicht! – kaputte Geschenke können schnell zu langen Gesichtern unterm Weihnachtsbaum führen. Doch wer die Rechnu...

Zum Interview
Miese-Löhne,-schlechter-Schutz--
23.11.2021 06:00 UHR - Recht - Beitrag mit O-Tönen Miese Löhne, schlechter Schutz - Mehr Rechte für Essensausfahrer und Paketboten

Sie fahren für Lieferdienste Mahlzeiten auf dem Fahrrad aus, verteilen bei Wind und Wetter Sendungen oder bringen als Autofahrer Personen und Gepäck v...

Zum Beitrag mit O-Tönen
Laub-kehren-vergessen?
27.10.2021 06:00 UHR - Recht - Kollegengespräch Laub kehren vergessen? Das kann teuer werden!

Der Herbst kommt und die Blätter die monatelang im saftigen Grün standen, leuchten nun in den buntesten Herbstfarben. Das ist die schöne Seite. Die we...

Zum Kollegengespräch