Digital World

28.03.2017 | 06:00 UHR | Kollegengespräch
Peinliche-Bilder-im-Netz-–-wie-werde-ich-die-wieder-los?

Peinliche Bilder im Netz – wie werde ich die wieder los?

Was einmal im Internet ist, bleibt im Internet! Da...

Was einmal im Internet ist, bleibt im Internet! Das galt bisher als unumstößliche Binsenweisheit. Selbst schuld, wer peinliche Party-Fotos oder Urlaubsbilder auf Facebook, Instagram und Co. hoch lädt, wo andere sie sehen können. - Kann ich das überhaupt ungeschehen machen? Mein Kollege Dirk Freytag hat sich für uns zum Thema schlau gemacht. Hallo Dirk.

Zum Kollegengespräch
21.03.2017 | 09:00 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Wild-West-im-Internet?---Jetzt-nicht-mehr!-

Wild-West im Internet? - Jetzt nicht mehr!

Im Internet gelten keine Gesetze. – Völliger Quats...

Im Internet gelten keine Gesetze. – Völliger Quatsch! Zwar werden wir immer noch tagtäglich mit Spam-Nachrichten bombardiert. Aber das passiert vor allem aus zwei Gründen: Schlechter Datenschutz und mangelnde Umsetzung unserer Rechte im Netz. Mit einer neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung soll das alles spätestens ab dem kommenden Jahr deutlich leichter und unkomplizierter werden. Dirk Freytag mit den Details:

Zum Beitrag mit O-Tönen
21.03.2017 | 06:00 UHR | Interview
Billig-Handy-Check:-Wie-gut-ist-günstig?-

Billig-Handy-Check: Wie gut ist günstig?

Die haben doch einen an der Klatsche! – Das denken...

Die haben doch einen an der Klatsche! – Das denken viele, wenn sie sich die Preise von High-End-Smartphones anschauen. Locker 1000 Euro wollen Google und Apple für ihre Flaggschiffe. Für das Samsung Galaxy S7 in der Minimalversion legt man gut 500 Euro auf den Tresen. Geht es nicht auch günstiger bei ähnlicher Qualität? Natürlich! Sagt jedenfalls Tilo Neuhaus. Er ist stellv. Chefredakteur von GUTER RAT. In der aktuellen Ausgabe werden mehrere Bi...

Zum Interview
15.03.2017 | 09:00 UHR | Interview
Gesundheits-Apps-statt--Arzt?-–-Ein-Selbstversuch

Gesundheits-Apps statt Arzt? – Ein Selbstversuch

Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen, Bluthochdruck –...

Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen, Bluthochdruck – früher sind wir damit zum Arzt gegangen. Heute verlassen sich immer mehr auf die Diagnose von Dr. App. Krankenkassen, Kliniken und auch freie Anbieter erstellen Hilfsprogramme für jedes mögliche Weh-Wehchen – mal zur Prävention mal als Diagnose-Tool. Aber taugen die Gesundheits-Apps auch etwas? Wie erkenne ich seriöse Anbieter? Katrin Gomer von der MYWAY hat sich näher mit dem Thema befasst. Hallo...

Zum Interview
13.03.2017 | 06:00 UHR | Interview
Die-geheimen-iPhone-Einstellungen,-die-keiner-kennt!

Die geheimen iPhone-Einstellungen, die keiner kennt!

Als das erste iPhone vor zehn Jahren auf den Markt...

Als das erste iPhone vor zehn Jahren auf den Markt kam, löste es eine wahre Smartphone-Hysterie aus! Seitdem gingen unglaubliche eine Milliarde iPhones über den Ladentisch! Aber – noch immer gibt es Funktionen tief im Inneren des Gerätes, die selbst eingefleischten Apple-Cracks eher unbekannt sind. Oder wer weiß schon, dass das Smartphone auch als Fernbedienung für Musik und Fernseher taugt? Nur eines vieler Geheimnisse, die im Buch „iPhone für D...

Zum Interview
20.01.2017 | 12:21 UHR | Interview
Vom-Mädchen-zur-Millionärin!-–-Dank-Instagram?

Vom Mädchen zur Millionärin! – Dank Instagram?

Mit Instagram reich werden. Klingt erstmal zu schö...

Mit Instagram reich werden. Klingt erstmal zu schön um wahr zu sein. Ist aber schon längst Realität! Bekannte Social-Media-Stars werden schon mal für den Laufsteg gebucht, zu exklusiven Parties eingeflogen und immer kostenlos mit den neuesten Produkten ausgestattet. Die erfolgreichsten Instagramer verdienen mit EINEM einzigen Post bis zu 20.000 Euro! Wie ist das möglich? Und – viel interessanter: Kann ich das auch?! Sebastian Schellschmidt vom FO...

Zum Interview
07.12.2016 | 09:00 UHR | Interview
Dr.-Facebook,-Prof.-Twitter-&-Co-–-Besser-als-der-Arzt?!--

Dr. Facebook, Prof. Twitter & Co – Besser als der Arzt?!

Facebook und Twitter sind besser als der Arzt. Naj...

Facebook und Twitter sind besser als der Arzt. Naja, zumindest manchmal. Eine aktuelle Studie zeigt: Was medizinische Fragestellungen betrifft, finden sich in sozialen Netzwerken oft entscheidende Zusatzinformationen und erprobte Tipps. Ist aber eine gewisse Skepsis nicht trotzdem angebracht? Immerhin reden wir hier vom Internet, wo jeder behaupten kann, was er will. Christiane Teetz von der MYWAY hat die Informationen aus dem Netz auf den Prüfst...

Zum Interview
07.12.2016 | 06:00 UHR | Kollegengespräch
Hallo-Einbrecher!-Ich-bin-im-Urlaub---Hightech-gegen-steigende-Einbruchszahlen

Hallo Einbrecher! Ich bin im Urlaub - Hightech gegen steigende Einbruchszahlen

Einmal lang, zwei Mal kurz und insgesamt für minde...

Einmal lang, zwei Mal kurz und insgesamt für mindestens 16 Tage im Jahr – So oft verreisen wir im Schnitt. Das zeigt eine aktuelle Studie. Aber - Urlaubszeit ist auch Einbruchszeit! Oft genügen sogar nur wenige Minuten, um Türen oder Fenster aufzuhebeln. Also, was tun, wenn wir nicht selbst zu Hause sind? Reicht ein Sicherheitsschloss? Oder braucht es schon eine High-End-Alarmanlage? Mein Kollege Dirk Freytag hat sich die unterschiedlichen System...

Zum Kollegengespräch
28.11.2016 | 06:00 UHR | Interview
Xing-oder-LinkedIn:-Mehr-als-Vitamin-B(eziehungen)

Xing oder LinkedIn: Mehr als Vitamin B(eziehungen)

Gut elf Millionen Deutsche sind bei „Xing“ angemel...

Gut elf Millionen Deutsche sind bei „Xing“ angemeldet. “Vernetzung“ ist das Stichtwort: Deutlich leichter findet man die richtigen Ansprechpartner der eigenen oder auch einer fremden Berufsbranche. Die Job-Communitys bieten aber noch deutlich mehr. Sie können mit der eigenen Geschäftsidee weiterhelfen oder auch Online-Weiterbildungen ermöglichen. Susanne Stephan vom FOCUS hat sich genauer mit den Online-Business-Netzwerken beschäftigt. Hallo Frau...

Zum Interview
15.11.2016 | 06:00 UHR | Interview
Babbel,-Tandem,-Duolingo---mit-Smartphones-Apps-zum-Fremdsprachen-Profi?!

Babbel, Tandem, Duolingo - mit Smartphones Apps zum Fremdsprachen-Profi?!

Vokabeln pauken. Verben beugen, Wörterbücher wälze...

Vokabeln pauken. Verben beugen, Wörterbücher wälzen. – So hat man früher Fremdsprachen gelernt! Und was ist hängen geblieben? Herzlich wenig, oder? – Heute gibt’s dafür Sprach-Apps. Die sollen das Lernen kinderleicht machen. Funktioniert das aber auch? Das Verbrauchermagazin GUTER RAT hat zusammen mit Experten die drei bekanntesten Anbieter solcher Programme unter die Lupe genommen. Wir sprechen mit Tilo Neuhaus, dem stellv. Chefredakteur. Hallo...

Zum Interview
10.11.2016 | 09:00 UHR | Interview
China-Schrott-oder-Schnäppchen-Paradies?---Online-Shopper-zieht-es-ins-Ausland!

China-Schrott oder Schnäppchen-Paradies? - Online-Shopper zieht es ins Ausland!

Billig ist gut, noch billiger ist besser! Schnäppc...

Billig ist gut, noch billiger ist besser! Schnäppchenjäger gehen deshalb immer häufiger im Ausland auf Online-Shopping-Tour. - Aber kann ich mir sicher sein, dass ein Smartphone aus einem chinesischen Onlineshop auch wirklich bei mir ankommt? Und dass es nicht gefälscht ist?! Machen Zoll und teurer Versand die Ersparnis nicht wieder zunichte? Wie viel Geld am Ende wirklich herauskommt, hat das Verbrauchermagazin GUTER RAT für die aktuelle Ausgabe...

Zum Interview
03.11.2016 | 09:00 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Bitte-Lächeln!-Online-Bezahlung-in-Zukunft-per-Selfie!

Bitte Lächeln! Online Bezahlung in Zukunft per Selfie!

Online bezahlen mit einem Selfie – das kann nicht...

Online bezahlen mit einem Selfie – das kann nicht nur Hollywood-Geheimagent Jason Bourne, sondern bald auch jeder von uns. Anstatt sich reihenweise unterschiedliche, ellenlange Passwörter zu merken oder mit TAN-Generatoren herumzuhantieren, wird Online Shopping bald mit einem Lächeln in die Smartphone-Kamera getätigt. Schon Ende des Jahres wird es erste Anbieter in Deutschland geben. Dirk Freytag hat sich die Technik schon heute genauer angesehen...

Zum Beitrag mit O-Tönen
28.10.2016 | 12:00 UHR | Interview
Dating-App-Bumble:-Das-feministische-Tinder!

Dating-App Bumble: Das feministische Tinder!

Das feministische Tinder wird es genannt: Die neue...

Das feministische Tinder wird es genannt: Die neue Dating-App „Bumble“ (sprich: bambl). Und das kommt auch nicht von ungefähr: Entwickelt wurde sie von Whitney Wolfe, die früher selbst bei Tinder gearbeitet hat. Ihre App will den Frauen beim Online-Dating die Kontrolle in die Hand geben. Wie das aussieht und ob die App dem Platzhirschen Tinder das Wasser reichen kann: Corinna Baier vom FOCUS hat es ausprobiert. Hallo Frau Baier!

Zum Interview
27.10.2016 | 11:00 UHR | Kollegengespräch
Bezahlen-per-Handy-mit-NFC-–-Was-ist-das?-Wie-funktioniert-es?

Bezahlen per Handy mit NFC – Was ist das? Wie funktioniert es?

Den Supermarkteinkauf mit dem Smartphone an der Ka...

Den Supermarkteinkauf mit dem Smartphone an der Kasse zahlen. Wenn es NFC – also, Near Field Communication – fähig ist, dann ist das kein Problem. Das Handy wird wenige Zentimeter über einem speziellen Lesegerät gehalten – fertig. Der Wocheneinkauf ist bezahlt. Keine PIN, keine Unterschrift. Ist das wirklich sicher? Und was kann die NFC-Technologie außerdem? Mein Kollege Dirk Freytag nutzt die Technik schon seit geraumer Zeit in seinem Alltag. Da...

Zum Kollegengespräch