Ratgeber

22.09.2017 | 09:00 UHR | Interview
So-funktioniert-„taktisch-wählen“!-

So funktioniert „taktisch wählen“!

Wer soll am Sonntag das Rennen zur Bundestagswahl...

Wer soll am Sonntag das Rennen zur Bundestagswahl machen? Schwarz-Gelb? Vielleicht Rot-Rot-Grün? Oder die sogenannte Jamaika-Koalition aus CDU, FDP und Grünen? Wem gibt man dann seine Stimme? Wähler müssen in solchen Fällen vor allem „taktisch“ wählen und nicht unbedingt ihren Favoriten, meint Alexander Rackow aus dem Politik-Ressort des FOCUS. Wie genau, welche Koalition am wahrscheinlichsten zustande kommt, fragen wir ihn jetzt. Hallo Herr Rack...

Zum Interview
22.09.2017 | 06:00 UHR | Kollegengespräch
Betreuungs-Not?---Jeder-Fünfte-schickt-sein-krankes-Kind-in-die-Kita!-

Betreuungs-Not? - Jeder Fünfte schickt sein krankes Kind in die Kita!

Jeder Fünfte schickt sein krankes Kind auch dann n...

Jeder Fünfte schickt sein krankes Kind auch dann noch in die Kita, wenn es eigentlich ins Bett gehört. Notfalls mit Hilfe von Fiebermitteln. Das ergab jetzt eine Umfrage im Auftrag vom Magazin „Baby & Familie“. Viele Eltern wissen sich zwischen Betreuungsnot und Sorge, bei der Arbeit zu fehlen, einfach nicht mehr anders zu helfen. Was läuft da nur schief? Mein Kollege Dirk Freytag hat sich mit den Zahlen der Umfrage genauer beschäftigt. Hallo Di...

Zum Kollegengespräch
20.09.2017 | 09:00 UHR | Interview
One-Night-Stand-–-und-der-Morgen-danach?

One-Night-Stand – und der Morgen danach?

Die Nacht war lang, die Drinks nicht wenig und sch...

Die Nacht war lang, die Drinks nicht wenig und schwupps wacht man am nächsten Morgen in einem fremden Bett auf. Wer schon mal einen One-Night-Stand hatte, kennt das komische Gefühl am nächsten Morgen: War das auch die richtige Entscheidung? Hätte ich nicht lieber Nein sagen sollen? Sollte ich jetzt schnell das Weite suchen? Wie man in solchen Situationen richtig reagiert, darum hat sich Edith Einhart von der FREUNDIN einmal Gedanken gemacht. Hall...

Zum Interview
19.09.2017 | 06:00 UHR | Kollegengespräch
Deutschland-hat-Hunger-–-auf-nachhaltige,-regionale-Lebensmittel!-

Deutschland hat Hunger – auf nachhaltige, regionale Lebensmittel!

Große Auswahl, so frisch wie möglich und beste Qua...

Große Auswahl, so frisch wie möglich und beste Qualität – im Supermarkt haben wir die Qual der Wahl. Dreißig Joghurt-Sorten? – Keine Seltenheit! Neben dem normalen Lebensmittel-Angebot gibt es inzwischen aber auch Alternativen, die zusätzlich auch auf Nachhaltigkeit und Regionalität setzen. Aspekte, die der Umwelt zugutekommen sollen. Aber woran genau erkennt man solche Produkte? Gibt es die nur auf dem Wochenmarkt oder auch beim Discounter an de...

Zum Kollegengespräch
12.09.2017 | 09:00 UHR | Interview
Tschüss-Tinder!-Trend-geht-zur-Offline-Partnervermittlung

Tschüss Tinder! Trend geht zur Offline-Partnervermittlung

Die Online-Partnersuche boomt. Ob nun Tinder, Elit...

Die Online-Partnersuche boomt. Ob nun Tinder, Elitepartner oder Finya – oft nutzt man mehrere solcher Angebote gleichzeitig. Aber wenn man trotz aller Bemühungen immer noch Single ist. Was dann? Dann bleibt nur noch die klassische Partnervermittlung – offline! Die existiert nämlich auch noch und kann durch handfeste Ergebnisse überzeugen, sagt Sina Teigelkötter von der Zeitschrift DONNA. Sie hat zum Thema ausgiebig recherchiert. Hallo Frau Teigel...

Zum Interview
07.09.2017 | 06:00 UHR | Interview
Frau-sagt-A,-Mann-denkt-B-...-Kann-das-funktionieren?

Frau sagt A, Mann denkt B ... Kann das funktionieren?

Früher oder später erwischt es jedes Paar. Diagnos...

Früher oder später erwischt es jedes Paar. Diagnose: Beziehungs-Taubheit! Nur ein Beispiel: Frau sagt: Schaahatz, kümmerst du dich um den Müll? Mann denkt: Mach ich, wenn ich dazu komme. Frau meint aber eigentlich SOFORT. – Da ist Ärger vorprogrammiert! Aber das liegt nicht einfach nur an einer Seite. Beide brauchen Kommunikations-Nachhilfe, Frauen wie Männer, findet Veronika Schaller von der COSMOPOLITAN. Hallo Frau Schaller!

Zum Interview
06.09.2017 | 06:00 UHR | Interview
JETZT-reden-wir-mal-über-Geld!

JETZT reden wir mal über Geld!

Wissen Sie eigentlich, was Ihr Kollege verdient? O...

Wissen Sie eigentlich, was Ihr Kollege verdient? Oder der beste Kumpel? – Die Antwort lautet wahrscheinlich: Nein. Aber warum eigentlich? Geld ist doch ein wichtiges Thema. Jeder von uns hat sich schon mal gefragt: Kann ich mir das leisten? Oder auch: Wie kann ich mehr verdienen? Da wäre es doch gut, sich austauschen zu können, oder? Edith Einhart von der FREUNDIN hat sich näher mit dem Thema beschäftigt. Hallo Frau Einhart!

Zum Interview
31.08.2017 | 06:00 UHR | Interview
JA-Sagern-droht-Burnout!-

JA-Sagern droht Burnout!

Wer immer Ja und Amen sagt, erkrankt an Burnout! D...

Wer immer Ja und Amen sagt, erkrankt an Burnout! Das befürchten viele Therapeuten und Psychiater. Es wäre für unser Wohlbefinden viel besser, wenn wir Kollegen, Freunden oder Familienmitgliedern öfter mal ein klares „Nein“ entgegen schmettern! Warum fällt es uns trotzdem so schwer, einfach mal zu machen, was wir wirklich wollen? Christiane Schönemann von der HAPPINEZ hat sich dazu Gedanken gemacht. Hallo Frau Schönemann!

Zum Interview
23.08.2017 | 06:00 UHR | Interview
Mit-diesen-Tricks-überwinden-wir-den-inneren-Schweinehund---garantiert!

Mit diesen Tricks überwinden wir den inneren Schweinehund - garantiert!

Wir sind ein Volk von Aufschiebern. Eine Umfrage z...

Wir sind ein Volk von Aufschiebern. Eine Umfrage zeigt, dass sich etwas über die Hälfte aller Deutschen zum Beispiel regelmäßig vorm Fensterputzen drückt! Doch das ist nur der Anfang: Der Schlafzimmerschrank, den wir längst ausmisten sollten, das Buch, das wir noch nicht einmal begonnen haben – alles noch auf der To-Do-Liste! Dabei ist es ganz einfach, mit dieser Aufschieberei aufzuhören. Edith Einhart von der Frauenzeitschrift FREUNDIN weiß wie....

Zum Interview
17.08.2017 | 06:00 UHR | Interview
Sabbatical:-Langzeit-Urlaub-mit-Job-Garantie?

Sabbatical: Langzeit-Urlaub mit Job-Garantie?

Ein Jahr um die Welt reisen. Oder: Sechs Monate ma...

Ein Jahr um die Welt reisen. Oder: Sechs Monate mal in einem ganz anderen Job arbeiten, ohne seinen alten zu riskieren. Das wünschen sich immer mehr Menschen. Das Zauberwort dabei lautet: Sabbatical. Doch wie leiert man dem Chef monatelange Abwesenheit, Lohnfortzahlung und den garantierten Arbeitsplatz bei Wiederkehr aus der Tasche? Tilo Neuhaus vom Verbrauchermagazin GUTER RAT hat sich näher mit den unterschiedlichen Möglichkeiten beschäftigt. H...

Zum Interview
16.08.2017 | 10:54 UHR | Interview
Der-Arbeits-Ausreden-Code-der-Kollegen-–-endlich-entschlüsselt!

Der Arbeits-Ausreden-Code der Kollegen – endlich entschlüsselt!

Erledigst du das mal kurz noch für mich? Du kannst...

Erledigst du das mal kurz noch für mich? Du kannst das viel besser als ich. – Wenn ein Kollege so ankommt, wissen wir eigentlich schon, was Sache ist. Er oder sie hat einfach keinen Bock auf seine Arbeit. Wie aber antworten wir am diplomatischsten? Immerhin muss man auch mit arbeitsfaulen Kollegen umgehen können. Genau mit diesem Dilemma haben sich mehrere wissenschaftliche Studien beschäftigt. Edith Einhart von der FREUNDIN hat sich da mal reing...

Zum Interview
25.07.2017 | 06:00 UHR | Interview
Und-das-soll-funktionieren?---Schlafentzug-gegen-Schlafstörungen!-

Und das soll funktionieren? - Schlafentzug gegen Schlafstörungen!

Schäfchen zählen bringt nichts mehr. Warme Milch m...

Schäfchen zählen bringt nichts mehr. Warme Milch mit Honig auch nicht. Schlafstörungen haben in den letzten Jahren immer mehr zugenommen. Ursachen gibt es viele, neunmalkluge Einschlaftipps noch viel mehr. Manche Forscher raten, einfach weniger Zeit im Bett zu verbringen und schon klappt`s wieder mit dem Durschlafen. Schlafentzug gegen Schlafstörungen? Tilo Neuhaus von GUTER RAT hat für die aktuelle Ausgabe diese und andere Tipps unter die Lupe g...

Zum Interview
17.07.2017 | 12:48 UHR | Kollegengespräch
Negativzins-Kredit:-Wer-Geld-leiht,-zahlt-weniger-zurück!

Negativzins Kredit: Wer Geld leiht, zahlt weniger zurück!

Wir alle haben gelernt: Geld leihen, kostet Geld....

Wir alle haben gelernt: Geld leihen, kostet Geld. Wer einen Kredit aufnimmt, muss durch die fälligen Zinsen immer mehr Geld an die Bank zurückzahlen, als er sich geliehen hat. Seit heute gilt genau das Gegenteil. Wir müssen nicht mehr für einen Kredit bezahlen, sondern bekommen von der Bank Geld geschenkt. Klingt ziemlich irre, oder? Aber tatsächlich gibt es ab jetzt den ersten Ratenkredit mit Negativzins. Meine Kollegin Nicole Franke hat sich da...

Zum Kollegengespräch
07.07.2017 | 13:39 UHR | Interview
Sind-deutsche-Männer-Machos-oder-Softies?

Sind deutsche Männer Machos oder Softies?

Deutsche Männer sind gefühls-befreit und romantik-...

Deutsche Männer sind gefühls-befreit und romantik-immun. Aber stimmen diese Vorurteile wirklich? Das Frauenmagazin FREUNDIN wollte es genauer wissen und hat deren männliche Redakteure mal zu Wort kommen lassen. Welche erstaunlichen Ergebnisse dabei herauskamen, weiß Mark Kuntz, der an dem Brain-Storming-Experiment teilgenommen hat. Hallo, Herr Kuntz!

Zum Interview