Wissen

31.05.2010 | 16:34 UHR | Interview
Köhler-wirft-hin----und-wie-geht-es-jetzt-weiter?

Köhler wirft hin - und wie geht es jetzt weiter?

Der Schock saß: Als am Nachmittag der plötzliche R...

Der Schock saß: Als am Nachmittag der plötzliche Rücktritt von Bundespräsident Horst Köhler bekannt wurde, wunderte sich ganz Deutschland: Wieso macht er das jetzt? Ist die Kritik an seinen Äußerungen zum Bundeswehreinsatz in Afghanistan wirklich so hart gewesen? Wie auch immer: Deutschland braucht jetzt einen neuen Präsidenten. Aber wie schnell geht das? Und wer ist eigentlich gerade unserer „Erster Mann im Staat“. Fragen dazu an Matthias Felsma...

Zum Interview
06.11.2009 | 09:13 UHR | Interview
20-Jahre-Mauerfall-–-Wo-ist-die-Mauer-heute?

20 Jahre Mauerfall – Wo ist die Mauer heute?

Was – schon 20 Jahre her? Während manche im Novemb...

Was – schon 20 Jahre her? Während manche im November 1989 noch nicht geboren waren, kommt es anderen so vor, als wäre es gestern gewesen. Der Mauerfall am 9. November vor 20 Jahren, ein Ereignis, dass die meisten Deutschen immer noch sehr bewegt. Nur noch weniges erinnert an die alte DDR, nur selten sieht man mal einen Trabant oder ein paar kultige Möbel im Antiquariat. Und....was ist eigentlich aus der Mauer selbst geworden? Eingestampft oder ve...

Zum Interview
17.07.2009 | 08:41 UHR | Interview
40-Jahre-Mondlandung-(Montag,-20.-Juli):-Von-Mondmillionären,-Mondkalendern-und-Geschichten-rund-um-den-Erdtrabanten

40 Jahre Mondlandung (Montag, 20. Juli): Von Mondmillionären, Mondkalendern und Geschichten rund um den Erdtrabanten

Es war ein kleiner Schritt für einen Mann, aber ei...

Es war ein kleiner Schritt für einen Mann, aber ein großer Sprung für die Menschheit: Heute (Montag, 20. Juli) vor 40 Jahren betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Die Faszination für den Erdtrabanten besteht aber nicht erst seit dieser Zeit. Schon seit Jahrhunderten schwören viele Menschen auf die Kraft des Mondes und richten sich streng nach ihrem Mondkalender. Bringt das denn wirklich was - oder ist das alles nur fauler Zauber? Zum...

Zum Interview
05.06.2008 | 12:23 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Heute-vor-50-Jahren-(7.6.2008):-Das-erste-SOS-Kinderdorf-in-Deutschland

Heute vor 50 Jahren (7.6.2008): Das erste SOS-Kinderdorf in Deutschland

S.O.S, dieses Kürzel steht im internationalen Schi...

S.O.S, dieses Kürzel steht im internationalen Schiffsverkehr für den absoluten Notfall. Es steht aber auch für eine Hilfseinrichtung, die sich ausschließlich um benachteiligte Kinder kümmert: das SOS-Kinderdorf. Am 7. Juni 1958 – heute (Samstag, 7.6.2008!!!) vor genau 50 Jahren – wird das erste Kinderdorf in Deutschland eröffnet. Julian Regenthal-Patzak blickt zurück.

Zum Beitrag mit O-Tönen
07.05.2008 | 09:33 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Vor-85-Jahren:-Der-Muttertag-kommt-nach-Deutschland

Vor 85 Jahren: Der Muttertag kommt nach Deutschland

Manche nennen ihn ironisch den „Internationalen Fe...

Manche nennen ihn ironisch den „Internationalen Feiertag der Blumenhändler“, andere sehen den Muttertag aufgrund seiner teils widersprüchlichen Vergangenheit eher kritisch. Dennoch hat der Feiertag zu Ehren der Mütter seit seiner Einführung am 13. Mai 1923 (13. Mai 2008!!!) einen festen Platz im Kalender der Deutschen. Julian Regenthal-Patzak blickt zurück auf die wechselvolle Geschichte des Muttertages – und hat junge Mütter gefragt, wer den Mut...

Zum Beitrag mit O-Tönen
30.04.2008 | 10:14 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Heute-vor-10-Jahren:-Die-Euroeinführung-wird-beschlossen

Heute vor 10 Jahren: Die Euroeinführung wird beschlossen

Die Aufregung am 2. Mai 1998 – also heute (Freitag...

Die Aufregung am 2. Mai 1998 – also heute (Freitag, 2. Mai 2008!!!) vor zehn Jahren – war bei den Politikern groß. Die Bevölkerung hingegen nahm von diesem Tag, an dem die Europäische Union die Einführung des Euro beschloss, kaum Notiz. Später als „Teuro“ beschimpft, setzte sich die neue Währung durch und zählt heute neben dem Dollar zum wichtigsten Währungssystem der Welt. Julian Regenthal-Patzak blickt zurück.

Zum Beitrag mit O-Tönen
22.04.2008 | 11:04 UHR | Beitrag mit O-Tönen
150.-Geburtstag-von-Max-Planck

150. Geburtstag von Max Planck

Anfang des 20. Jahrhunderts ging man davon aus, da...

Anfang des 20. Jahrhunderts ging man davon aus, dass alle wichtigen physikalischen Erkenntnisse bereits gemacht sein. Doch weit gefehlt: Innerhalb von wenigen Jahren stellten ein paar Physiker alle bisherigen Erkenntnisse auf den Kopf. Der deutsche Max Planck war einer von ihnen. Heute (23.4.2008!!!) wäre er 150 Jahre alt geworden. Julian Regenthal-Patzak blickt zurück auf einen der bedeutendsten deutschen Physiker.

Zum Beitrag mit O-Tönen
21.04.2008 | 15:43 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Heute-(22.-April-2008):-der-25.-Jahrestag-der-Veröffentlichung-von-„Hitler’s-Tagebüchern“

Heute (22. April 2008): der 25. Jahrestag der Veröffentlichung von „Hitler’s Tagebüchern“

Es sollte die größte Enthüllung der Nachkriegszeit...

Es sollte die größte Enthüllung der Nachkriegszeit werden: „Hitlers Tagebücher entdeckt“ titelte der Stern heute (22. April 2008!!!) vor 25 Jahren und begann mit der Veröffentlichung der angeblich historischen Dokumente. Doch bereits eine Woche später flog der Schwindel auf: Die Tagebücher erwiesen sich als Fälschung des Stuttgarter Kunstmalers Konrad Kujau. Julian Regenthal-Patzak blickt zurück auf den größten Skandal in der Geschichte der deuts...

Zum Beitrag mit O-Tönen
18.04.2008 | 09:32 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Das-Ende-einer-Terrorgruppe:-Heute-vor-10-Jahren-löst-sich-die-RAF-auf

Das Ende einer Terrorgruppe: Heute vor 10 Jahren löst sich die RAF auf

Sie ist verantwortlich für über 30 Morde und war g...

Sie ist verantwortlich für über 30 Morde und war geprägt durch ihre führenden Köpfe Ulrike Meinhof und Andreas Baader: die Rote Armee Fraktion. Was 1970 mit der Befreiung von Andreas Baader aus dem Gefängnis in Berlin-Tegel offiziell begann, endete am 20. April 1998 ganz unspektakulär mit einem Brief. Julian Regenthal-Patzak über die Auflösung der RAF – heute vor 10 Jahren (20. April 2008!!!).

Zum Beitrag mit O-Tönen
10.04.2008 | 09:18 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Der-grüne-Leitwolf:-Joschka-Fischer-wird-60

Der grüne Leitwolf: Joschka Fischer wird 60

Außenminister, Vizekanzler, Parteichef. Kein ander...

Außenminister, Vizekanzler, Parteichef. Kein anderer grüner Politiker hat so eine Karriere hingelegt wie Joschka Fischer – vom Straßenkämpfer Ende der 60er zum Leitwolf der Grünen in den 90ern. Heute (12. April 2008!!!) feiert Fischer, geboren am 12. April 1948 im baden-württembergischen Gerabronn, seinen 60. Geburtstag. Mein Kollege Julian Regenthal-Patzak blickt auf das Leben des letzten Rock 'n' Rollers der deutschen Politik zurück.

Zum Beitrag mit O-Tönen