Digital World

23.03.2018 | 11:16 UHR | Interview
Vorwürfe-gegen-Facebook-–-soll-ich-jetzt-meinen-Account-löschen?

Vorwürfe gegen Facebook – soll ich jetzt meinen Account löschen?

#DeleteFacebook - Lösche Facebook! Dieser Hashtag...

#DeleteFacebook - Lösche Facebook! Dieser Hashtag geht seit Tagen auf Twitter und Instagram um. Die Nutzer scheinen langsam die Nase voll zu haben. Ständig gibt es neue beunruhigende Meldungen über den Social-Media-Riesen. Aber müssen wir uns tatsächlich Sorgen machen? Was weiß Mark Zuckerberg über uns? Sebastian Schellschmidt vom FOCUS hat sich genauer mit diesen Fragen beschäftigt. Hallo Herr Schellschmidt!

Zum Interview
20.03.2018 | 06:00 UHR | Kollegengespräch
Nervfaktor-beim-Online-Kauf:-Geoblocking!-

Nervfaktor beim Online-Kauf: Geoblocking!

Du kaufst hier nicht ein! – Es ist schon richtig ä...

Du kaufst hier nicht ein! – Es ist schon richtig ärgerlich, wenn man im Jahre 2018 beim Einkauf noch auf unverhoffte Grenzen stößt – und das auch noch innerhalb der EU! Durch das sogenannte Geoblocking können Online-Händler von Verbrauchern völlig unterschiedliche Preise verlangen. Je nachdem aus welchem Land auf die Webseite zugegriffen wird. Aber ist das überhaupt legal? Wie lassen sich solche künstlichen Grenzen umgehen? Meine Kollegin Nicole...

Zum Kollegengespräch
14.03.2018 | 09:00 UHR | Interview
Das-verraten-Profilbilder-über-uns!

Das verraten Profilbilder über uns!

Diszipliniert und unabhängig oder schüchtern und z...

Diszipliniert und unabhängig oder schüchtern und zurückgezogen? – Ein Blick auf unser Profilbild bei Facebook, Instagram oder Snapchat verrät das und noch viel mehr. Dabei spielt es keine Rolle, ob man unser Gesicht sieht oder nicht! Denn auch wer statt eines Selfies lieber Gruppenbilder nutzt oder Landschaften zeigt, verrät trotzdem viel über sich. Was genau, damit hat sich Maria Sandoval, Chefredakteurin der LISA, genauer beschäftigt. Hallo Fra...

Zum Interview
12.03.2018 | 06:00 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Du-shoppst-hier-nicht-online!-–-Geoblocking-endlich-abgeschafft!

Du shoppst hier nicht online! – Geoblocking endlich abgeschafft!

Das günstige Angebot aus dem dänischen Online-Shop...

Das günstige Angebot aus dem dänischen Online-Shop – nicht für dich! Geoblocking sorgt für jede Menge Frust. Gemeint ist damit, die Sperrung bestimmter Angebote im Netz für Nutzer aus dem – in Anführungsstrichen – „falschen“ Land. Sogar innerhalb der EU rennen Online-Shopper oft gegen digitale Wände. Ist das überhaupt erlaubt? Müssen wir etwa unsere IP-Adresse verschleiern, um grenzenlos im Netz einkaufen zu können? Nicole Franke:

Zum Beitrag mit O-Tönen
13.02.2018 | 06:00 UHR | Kollegengespräch
Digitale-Selbstverteidigung-–-Darum-ist-Privatsphäre-online-wichtig!-

Digitale Selbstverteidigung – Darum ist Privatsphäre online wichtig!

Durchschnittlich 149 Minuten verbringen wir Deutsc...

Durchschnittlich 149 Minuten verbringen wir Deutschen pro Tag im Internet. Große Sorgen um die eigene Privatsphäre machen sich da die Wenigsten. Private Bilder werden auf Facebook und Instagram geteilt. Adressen und Bankdaten in Onlineshops eingegeben, Webseiten-Cookies mit einem Klick akzeptiert. Solche „digitalen Spuren“ können aber zum echten Problem werden. Wieso? Darüber spreche ich mit meiner Kollegin Nicole Franke. Hallo, Nicole!

Zum Kollegengespräch
06.02.2018 | 09:04 UHR | Beitrag mit O-Tönen
Klick-und-weg-–-Dank-Cookies-keine-Privatsphäre-im-Netz?

Klick und weg – Dank Cookies keine Privatsphäre im Netz?

Ein Klick auf der Webseite – und die Cookies werde...

Ein Klick auf der Webseite – und die Cookies werden akzeptiert. AGBs und Datenschutz-Erklärung durchlesen? Wer macht das schon? Hauptsache, wir können die Internetseite nutzen. An Privatsphäre denkt kaum jemand beim Surfen im Netz. Das Problem ist aber, dass genau jene Cookies extrem viele Daten über uns sammeln. Daten, die an Dritte weitergegeben werden können. Aber ist es denn schlimm wenn jemand weiß, welche Blogs ich gerne lese oder welche Yo...

Zum Beitrag mit O-Tönen
17.01.2018 | 06:00 UHR | Interview
Schnelleres-Internet---Deutschland-immer-noch-„Neuland“?

Schnelleres Internet - Deutschland immer noch „Neuland“?

Wir schreiben das Jahr 2018 und Deutschland ist in...

Wir schreiben das Jahr 2018 und Deutschland ist in Sachen Internet immer noch „Neuland“. Geschwindigkeiten unter 100 MBit pro Sekunde sind leider immer noch die Regel – insbesondere im Festnetzbereich. Wer also seine Lieblings-Serie in HD-Auflösung streamen möchte, schaut hierzulande nicht selten in die Röhre. Wie kann man seinem lahmenden Anschluss auf die Sprünge helfen? Das Verbrauchermagazin GUTER RAT wollte es genauer wissen. Ich begrüße de...

Zum Interview
15.12.2017 | 09:00 UHR | Kollegengespräch
Vorsicht-Schnäppchenjäger!-So-schützen-Sie-sich-vor-Online-Fallen!

Vorsicht Schnäppchenjäger! So schützen Sie sich vor Online-Fallen!

Individuell, überraschend und gleichzeitig bezahlb...

Individuell, überraschend und gleichzeitig bezahlbar sollen sie sein – die Weihnachtsgeschenke! Rund zwei Drittel der Deutschen wollen zumindest einen Teil online kaufen. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Ausländische Online-Shops werden aber auch immer beliebter. Doch wie sicher sind die überhaupt? Werden dort auch für uns Deutsche so selbstverständliche Dinge wie Umtausch, Rückgabe und Widerruf angeboten? Meine Kollegin Nicole Franke hat sich s...

Zum Kollegengespräch
07.12.2017 | 09:00 UHR | Interview
Wie-viel-Smartphone-braucht-man-überhaupt?-

Wie viel Smartphone braucht man überhaupt?

1000 Euro und mehr kosten die Spitzenhandys von Ap...

1000 Euro und mehr kosten die Spitzenhandys von Apple und Google. Dafür bekäme man auch gut sechs Lenovo Moto E4 – ein beliebtes Einstiegs-Smartphone. Aber vergleicht man damit nicht Äpfel/Apples mit Birnen? Wie viel Smartphone braucht man überhaupt im Alltag? Das Verbrauchermagazin GUTER RAT hat aktuelle Geräte von 120 bis 799 Euro miteinander verglichen. Der stv. Chefredakteur Tilo Neuhaus hat für uns die - doch sehr überraschenden - Ergebnisse...

Zum Interview
18.10.2017 | 06:00 UHR | Interview
Digitales-Vergessen-–-wenn-gespeicherte-Erinnerungen-einfach-verschwinden--

Digitales Vergessen – wenn gespeicherte Erinnerungen einfach verschwinden

Früher wurden Fotos entwickelt und ins Familienalb...

Früher wurden Fotos entwickelt und ins Familienalbum geklebt. Heute verstopfen sie tausendfach unsere SD-Karten, USB-Sticks und Festplatten. Oder verschwinden einfach! Digitales Vergessen nennen das die Fachleute, wenn gespeicherte Lieblingserinnerungen oder Dokumente einfach nicht mehr auftauchen. Was lässt sich dagegen tun? Doch wieder zu Papier und echten Fotos zurückkehren? Tilo Neuhaus, den stellv. Chefredakteur vom Verbraucher-Magazin GUTER...

Zum Interview
16.10.2017 | 06:00 UHR | Interview
Tinder-kann-auch-romantisch-sein!

Tinder kann auch romantisch sein!

Online-Dating-Apps und -Portale galten lange als T...

Online-Dating-Apps und -Portale galten lange als Tummelwiese für Verzweifelte und Übrig-Gebliebene. Dem ist heute ganz und gar nicht mehr so! Sogar Wissenschaftler sind überzeugt: Mit Online-Dating findet man schneller und effektiver seinen Traumpartner! Aber funktioniert Romantik auch ohne Kerzenschein und tiefe Blicke in die Augen? Kann man überhaupt mit dem Smartphone flirten? Sibylle Royal von der Frauenzeitschrift MYWAY hat sich näher damit...

Zum Interview
08.08.2017 | 11:00 UHR | Interview
Flirt-oder-Streit?-–-Wieso-wir-WhatsApp-Nachrichten-immer-falsch-verstehen

Flirt oder Streit? – Wieso wir WhatsApp-Nachrichten immer falsch verstehen

Ein Treffen klappt heute nicht. Lass uns spontan n...

Ein Treffen klappt heute nicht. Lass uns spontan noch mal schreiben. – Solche WhatsApp-Nachrichten erhalten wir ständig. Ist das jetzt echtes Bedauern oder Gleichgültigkeit? Nirgendwo lauern mehr Missverständnisse und Fettnäpfchen als beim flüchtigen Smartphone-Chat. Nelly Simon von der JOY hat sich mit dem Thema beschäftigt und ein paar ganz einfache Lösungen gefunden. Hallo, Frau Simon!

Zum Interview
04.08.2017 | 09:00 UHR | Interview
Smartphones-machen-die-Hände-kaputt!

Smartphones machen die Hände kaputt!

Handys machen die Hände kaputt! Das stellen immer...

Handys machen die Hände kaputt! Das stellen immer mehr Ärzte fest. Das ganze Wischen und Tippen schädigt nachhaltig die Nervenstruktur in den Händen. Die Folge: Immer häufiger sind auch Jüngere vom Karpaltunnel Syndrom betroffen. Schlimmstenfalls müssen sich Betroffene sogar unters Messer legen. Maria Sandoval ist Chefredakteurin der FRAU IM TREND und hat sich näher mit der Krankheit und ihren Ursachen beschäftigt. Hallo Frau Sandoval!

Zum Interview
18.07.2017 | 09:00 UHR | Interview
Freundschaft-analog:-Geht-es-auch-ohne-Facebook-&-Co.?

Freundschaft analog: Geht es auch ohne Facebook & Co.?

WIE spät ist es? Schon wieder die Zeit aus den Aug...

WIE spät ist es? Schon wieder die Zeit aus den Augen verloren! Weil wir gerade den neuesten Facebook-Post kommentieren oder die aktuellsten Instagram-Trends checken. Aber halb so schlimm, machen ja alle. – Stimmt das wirklich? Tatsächlich gibt es immer mehr Menschen, die sich WhatsApp, Twitter und sogar E-Mail-Verkehr verweigern. Ist das nicht irgendwie weltfremd? Kann man überhaupt noch Freundschaften ausschließlich in der analogen Welt pflegen?...

Zum Interview